Jahrestagung 2018

Herzlich willkommen

bei der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnen für

Menschen mit erworbener Hirnschädigung

           

5. Jahrestagung der BAG Wohnen MeH in Hamburg

   

           vom 07 bis 08. Juni 2018


 

       Sehr geehrte Interessierte und Mitglieder der BAG Wohnen MeH,


seit im Jahr 2014 etwa 60 Einrichtungen aus der ganzen Bundesrepublik die Initiative ergriffen haben, sich gemeinsam mit den besonderen Bedarfen von Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen in differenzierten Formen unterstützten Wohnens auseinanderzusetzen und aus diesem Grund die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnen MeH gegründet haben, ist viel passiert. Die BAG Wohnen MeH hat sowohl bundesweit als auch in Regionalgruppen intensiv an fachlichen Themen gearbeitet.


Im Rahmen unseres 5. Bundestreffens wollen wir die im letzten Jahr auf Regionalgruppenebene  erarbeiteten ersten Ergebnisse zu den Expertenstatements



•„Sozialraumorientierung“,

•„Wirkungskontrolle“,

•„Mitarbeiterqualifikation“

•„methodische Teilhabeplanung“


präsentieren, diskutieren und gemeinsam weiterentwickeln. 


Nach fünf Jahren gemeinsamer Aktivität möchten wir ein Resümee ziehen über die bisherigen Arbeitsergebnisse und wie wir diese zukünftig für uns nutzen können.

Zudem möchten wir über die strategische Ausrichtung der Bundesarbeitsgruppe, die Herausforderungen der Zukunft und die Möglichkeiten unserer Weiterentwicklung sprechen.



Wo: 

In den Räumlichkeiten des Senator-Neumann-Heims (BHH-Sozialkontor)

Heinrich-von-Ohlendorff-Straße 20 - 22359 Hamburg


Anmeldung :

Bitte melden Sie sich bis zum 25. Mai 2018 mit beiliegendem Formular verbindlich an.


Kosten:

Wir erheben eine Tagungspauschale von 100.-€  für Tagungsverpflegung, Materialien und Organisationskosten (das „Come Together“ ist nicht inbegriffen).

Die Rechnung erhalten Sie nach Anmeldung.


Wir freuen uns sehr darauf, Sie in Hamburg zu begrüßen!


Viele Grüße von Miriam Wappler & Doris Neidel

Im Namen des Sprecherrats der BAG Wohnen MeH





Anmeldeformular: